killerlukas
  Startseite
    hirngulasch
    kissing link
    kassiopeia
    nazifresse der woche!
  Archiv
  mitteilungbedürfnis?!
  Gästebuch
  Kontakt

   mein anderer blog
   mein anderer blog
   bomberdomme
    wackeldackel from daggital
   queen des strassenkampfes
   egotronic punk von anderen sternen
   sexiest bassist alive
   kritik&praxis
   kasiopeia rockt die scheiße
   webportal für linke politik in brandenburg
   Turn it down



http://myblog.de/killerlukas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Koksen um die Mäuse zu vergessen!?

Heißt ein comic was mir gerade einfällt, wobei ich mich eher zu der these: Koksen um die schmerzen zu vergessen hinreißen lassen würde! Hat auch gut geklappt wenn nicht da immer das problem wäre das es nicht dabei bleibt! Bei den drogen ist es wie mit alkohol, man sollte nicht ständig den drink wechseln weil sonst, jetzt mein lieblingwort, erliegt man so wie ich heute der sog. wechselwirkung! Aber so is das halt aufpuschende sachen müssen mit der richtigen dosierung an thc kombieniert werden um den erwünschten taubheitseffekt zu erzielen! es sollte langsam die zeit kommen wo man für seine gefählichen selbstversuche von der drogenindustrie gesponsort wird! Ich mein so weintester sind auch nicht gerade die die ärmsten!

Wobei meine wenigkeit unsere exkursion noch am besten überstanden hat! Als ich heute so um 6 uhr morgens noch scherzhaft sagte:macht was ihr wollt in meinem zimmer aber gekotzt wird aus dem fenster. und naja es dauerte ungefähr 5 sek. da wurde das fenster aufgerissen und mit einem schwall rauch kam auch ein großteil des gyros wieder zum vorschein! und was lehrt uns das ? niemals zu heftig am bong ziehen! sonst wirds ernst mit der parole "KOKSEN,KOTZEN,KOMMUNISMUS!!!!!!!!!!!!!!
19.3.06 15:21
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hoerm (19.3.06 16:30)
seid ihr immer noch am start?


hoerm (19.3.06 16:34)
ach ja:

hmmm...gyros!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung